Ejaculatio praecox

Ejaculatio praecox - Sachliche Erklärung und einfache Lösungswege für den von Ejaculatio praecox betroffenen Mann

 

1. Definition

2. Hintergrund

3. Übungen aus der Sexualberatung

4. Bücher

5. Sonstige Hilfsmittel

6. Medikamente, Therapie  und Homöopathie

7. Das 3-Säulen-Modell gegen ejaculatio praecox

 

 

 

1. Definition Ejaculatio praecox

Ejaculatio praecox (auch vorzeitige Ejakulation, vorzeitiger Samenerguss) ist die häufigste sexuelle Funktionsstörung bei Männern jeden Alters ( 20–40 %, mindestens 4 Millionen Männer mit regelmäßigem Sex).
Bis heute suchen viele Männer vergeblich nach adäquater Hilfe gegen die als frustrierend empfundene Ejaculatio praecox. In meiner sexualberatenden Praxis werde ich sehr oft nach Auswegen aus dem Teufelskreis von Versagensangst und vorzeitiger Samenerguss gefragt - vor diesem Hintergrund sind diese Internetseiten entstanden, denn eine Beseitigung der vorzeitigen Ejakulation ist sehr wohl möglich, und das sogar komplett ohne Medikamente!

In der Sexualberatung misst man “vorzeitig” nicht in Minuten oder Sekunden, sondern am subjektiven Empfinden des Mannes. Ejaculatio praecox ist daher eine sexuelle Störung des Mannes, bei der dieser nicht in der Lage ist, den Zeitpunkt der Ejakulation beim Geschlechtsverkehr selbst zu steuern. Jeder Samenerguss, der unkontrolliert und / oder frustrierender Weise gegen den Willen des Mannes auftritt, kann danach als vorzeitiger Samenerguss bezeichnet werden. Im Extremfall ist es dem Mann sogar unmöglich, überhaupt in die Scheide der Partnerin einzudringen - es reicht schon alleine der Gedanke an eine sexuell erregende Situation, um zu ejakulieren.

Hier noch zwei  medizinischen Definitionen von Ejaculatio praecox:
DSM-IV: Persistierende oder wiederkehrende Ejakulation mit minimaler sexueller Stimulation vor oder kurz nach der Penetration und bevor die Person es wünscht. Dieser Zustand muss  merklichen Leidensdruck oder zwischenmenschliche Schwierigkeiten erzeugen.
AUA-Leitlinien: Jede Ejakulation, die früher als gewünscht, entweder vor oder kurz nach Penetration, stattfindet und zu Leidensdruck eines oder beider Partner führt ist eine ejaculatio praecox.

Weitere Informationen zur Definition:

Ejaculatio praecox bei Wikipedia

Vorzeitiger Samenerguss beim Sexualberater und Fachbuchautor

 

 

2. Ejaculatio praecox - Hintergrund und Ursachen

Im Tierreich ist die schnelle Ejakulation des Männchens instinktiv und normal. Dieses spezifische Verhalten der Säugetiere dient der Arterhaltung, da ein längerer Sex nur unnötige Gefahren mit sich brächte, die aus der Schutzlosigkeit und fehlenden Aufmerksamkeit für die natürlichen Feinde resultieren. Es ist also ein Vorteil, früh zu kommen! Erst der moderne Mensch problematisiert dieses Verhalten: Der Geschlechtsverkehr wird kultiviert und insbesondere Frauen bringen Ihr Bedürfnis nach sexueller Befriedigung immer deutlicher zum Ausdruck: Der Mann soll einfach länger durchhalten beim Sex und nicht so früh zum Höhepunkt kommen.

Üblicher Weise lernt man(n) im Laufe seiner ersten Sexualkontakte recht bald, seine Ejakulation zu steuern. So wie man früh lernt, seinen Harndrang zu kontrollieren.
Manchmal jedoch schafft der Mann diesen wichtigen Schritt nicht, oder die ehemals vorhandene Kontrolle verschwindet sogar wieder. Meist ist es so: Je ungewohnter und aufgeregter eine sexuelle Situation erlebt wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine vorzeitige Ejakulation auftritt. Leistungsdruck, Angst und verschiedene psychologische Probleme sorgen zusätzlich dafür, dass ejaculatio praecox in unserer schnelllebigen Zeit immer öfter und massiver auftritt. Der betroffene Mann ejakuliert dann bereits bei direkter Berührung der Genitalien durch die Partnerin oder kurz nach Einführen des Penis in die Scheide; andere Männer kommen unkontrolliert nach einigen wenigen Minuten des Koitus zum Orgasmus. Häufig verliert sich das Problem mit fortschreitendem Alter.

Der Ejaculatio praecox liegen nur ganz vereinzelt körperliche Ursachen (z.B. Entzündung der Harnröhre) zugrunde. Fast immer handelt es sich um ein falsch erlerntes oder aber verlerntes Verhalten, manchmal verbunden mit tiefer liegenden psychischen Problemen. Wie jedes andere Verhalten, kann auch die ejakulatorische Kontrolle systematisch (neu) erlernt und damit die ejaculatio praecox beseitigt werden.

Weitere Informationen zum Hintergrund: Eine der umfangreichsten Internetseiten zum Thema ejaculatio praecox

 

 

 

3. Übungen aus der Sexualberatung gegen Ejaculatio praecox

Ejaculatio praecox ist zum Glück sehr gut behandelbar. In der sexualberatenden Praxis haben sich eine Reihe von Übungen herausgebildet, die den von vorzeitige Ejakulation betroffenen Mann lernen lassen, den “Punkt ohne Wiederkehr”, bewusst zu spüren und dadurch mehr oder weniger beliebig hinauszuzögern. Die von Experten angegebenen Heilungschancen von ejaculatio praecox liegen bei deutlich über 80%.

Es existieren zwei (kostenlose!) Einstiegsübungen, die jedem Mann helfen können, bessere Kontrolle über die ejaculatio praecox zu erzielen. Sie sind Basis fast jeder Sexualberatung gegen vorzeitige Ejakulation und seit vielen Jahren bestens bewährt, da sie in der Behandlung ohne Medikamente auskommen. Die Übungen sind entnommen aus den hervorragenden weiter unten genannten Büchern. Viele weitere Übungen, insbesondere unter Einbeziehung der Partnerin und zu den verschiedensten Hilfstechniken, Kommunikation, Medikamenten usw. können dort vertieft werden. Ejaculatio praecox sollte nach deren Lektüre komplett beseitigt sein.
 

Start-Stop-Methode gegen vorzeitige Ejakulation:

Sie selbst oder Ihre Partnerin stimulieren den Penis, bis Sie das Gefühl haben, dass Ihre Ejakulation bei weiterem Streicheln unausweichlich wird. An diesem Punkt unterbrechen Sie die Stimulation. Sie fahren erst dann fort, wenn Ihre Erregung nachgelassen hat. Dies wiederholen Sie mindestens viermal, bevor Sie dann wirklich ejakulieren. Auf diese Art ist Kontrolle über den Ejakulationsreflex und das rechtzeitige Erkennen des “Punktes ohne Wiederkehr” erlernbar und ejaculatio praecox wird beseitigt.

Hier: Ausführliche Beschreibung “Start-Stop-Methode gegen ejaculatio praecox”

 

Squeezing-Technik und vorzeitiger Samenerguss

Sobald Sie beim Sex oder bei der obigen Start-Stop-Methode eine vorzeitige Ejakulation kommen spüren, ziehen Sie den Penis aus der Scheide bzw. beenden die Stimulation. Ihre Partnerin legt ihren Daumen auf  die Unterseite der Eichel. Zeige- und Mittelfinger kommen ober- bzw. unterhalb der Kranzfurche auf der Oberseite der Eichel zu liegen. Indem Ihre Partnerin nun ca. drei bis zehn Sekunden lang relativ fest den Daumen und Zeige-/Mittelfinger gegeneinanderdrückt, wird Druck auf den Penis ausgeübt und der Ejakulationsdruck verschwindet.

Hier die ausführliche Übungsanleitung “Squeezing gegen vorzeitige Ejakulation”

 

 

4. Ejaculatio praecox - Bücher und CDs

Hier die wichtigsten Bücher und CDs zum Thema vorzeitiger Samenerguss und ejaculatio praecox. Egal, für welches Ratgeberbuch gegen vorzeitigen Samenerguss Sie sich womöglich entscheiden: Achten Sie darauf, dass es nicht nur die Standardübungen enthält, sondern auch weiterführende Übungen für hartnäckige Fälle. Auf jeden Fall sollte es individualisierbar sein, mit und auch ohne feste Partnerin funktionieren und - wegen der neuen medizinischen Erkenntnisse zu ejaculatio praecox ganz wichtig - in regelmäßigen Neuauflagen erscheinen.

Schon wieder zu früh...? 3-Stufen-Programm gegen vorzeitigen Samenerguss. Michael Pfreunder

Seit vielen Jahren der meistverkaufte Klassiker für jeden Mann, der beim Sex länger durchhalten möchte, schon in der fünften Auflage.

In bisher nie dagewesener Klarheit erhält der Leser einen Leitfaden, mit dessen Hilfe er - unabhängig von Beruf, Alter und Partnerin - Kontrolle über seinen vorzeitigen Samenerguss, lat. Ejaculatio praecox, erlernen kann. Dieses sicherlich umfassendste deutschsprachige Werk zum Thema ejaculatio praecox aus der Feder des erfahrenen Sexualberaters M. Pfreunder wurde von den Medien vielfach gelobt (z.B. ZDF Gesundheitsmagazin Praxis, Men´s Health, GQ Männer Vogue, AMICA, Fit for Fun, Psychologie Heute, Eltern...) und wird von vielen sexualberatenden Stellen empfohlen und genutzt. Mit einem klar verständlichen Trainingsprogramm - ganz ohne die jegliche Empfindung raubenden und oft umständlich anzuwendenden Betäubungscremes - kann hier jeder auf einem individuellen Weg ganz schnell zu einem glücklichen und erfüllten Sexualleben kommen. Betroffene Männer und deren Partnerinnen kommen ebenfalls ausführlich zu Wort. Ejaculatio praecox ade - egal ob mit oder ohne feste Partnerin.

jetzt versandkostenfrei bei Amazon bestellen!

 

 

CD: Nie wieder zu früh. Vorzeitiger Samenerguss - und was Sie dagegen tun können, Michael Pfreunder. Spieldauer: ca. 57 min.

Die CD ist die optimale Ergänzung zum obenstehenden Buch “Schon wieder zu früh...?”: Sie wird aber auch im unten beschriebenen “Therapiemanual Ejaculatio praecox” explizit empfohlen.
Mit einer an das Autogene Training angelehnten Form der Entspannung und mit den darauf aufbauenden, speziellen und hochwirksamen Tiefensuggestionen unterstützt man(n) das 3-Stufen-Programm zur Beseitigung von Ejaculatio praecox. Wunderschöne Musik untermalt das mentale Training in effektiver Form. Programmieren Sie sich so auf ausdauernden Sex - der Erfolg Ihrer Übungen kann dadurch noch rascher eintreten. Der Umgang mit der CD ist in den beiden Büchern und auch im Booklet der CD selbst ausführlich beschrieben.

CD jetzt bei Amazon bestellen

 

 

Ejaculatio praecox Therapiemanual, Michael Hanel

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über den psychologischen und den gesamten wissenschaftlichen Hintergrund von Ejaculatio praecox. Viele ausführliche Übungsanleitungen, Hinweise zur medikamentösen Behandlung und aktuelle Literaturhinweise runden diesen Leitfaden ab, der zu einem vernünftigen Preis in jeder Hinsicht kompetente Hilfestellung gibt.
“... eine hervorragende Kombination aus wissenschaftlichem Hintergrund und praxisnahen Verhaltensanleitungen” (Ärzteblatt 05/1998).
“...leistet gute und übersichtliche Hilfestellung und kann in angemessener Zeit durchgearbeitet werden” (URO-News 01/1999).
“Sehr praktische, handfeste Tipps zur verbesserten Ejakulationskontrolle... mit verständlich formulierten Verhaltensanleitungen...” (Ärztezeitung 06/2003)

bei Amazon versandkostenfrei bestellen!

 

 

5. Ejaculatio praecox - sonstige Hilfsmittel

 

Spray gegen ejaculatio praecox

Im Einzelfall hilft ein Spray zur Betäubung gegen ejaculatio praecox sehr wohl, allerdings muss man oft eine Einwirkzeit von bis zu 20 Minuten in Kauf nehmen, was dem Geschlechtsakt jede Spontaneität raubt. Das größte Problem: Der Mann spürt nichts mehr, denn er ist ja vom Spray betäubt (und eventuell auch die Partnerin, wenn sich das Mittel auf deren Schleimhäute überträgt). Nicht ganz einfach, den Sex dann noch zu genießen... In Einzelfällen wird über allergische Reaktionen gegen derartige Sprays berichtet.

Hier bestellen

 

 

Betäubungskondome gegen ejaculatio praecox

Verzögerungs- oder  Betäubungskondome haben gegenüber dem obigen Spray einen Vorteil: Das Betäubungsmittel gegen vorzeitige Ejakulation kann sich nicht auf die Partnerin übertragen. Auch hier dauert es allerdings ein paar Minuten, bis das Gefühl raubende Mittel wirkt.

Hier bestellen

 

 

 

Verzögerungscreme gegen ejaculatio praecox

Die Verzögerungscreme ist in ihrer Wirkung gegen vorzeitigen Samenerguss ähnlich wie das Spray. Bei beiden ist auf echte Kondomverträglichkeit zu achten, damit die Verhütungswirkung erhalten bleiben kann und die Partnerin nicht mit betäubt (oder gar schwanger...) wird.

Hier bestellen

 

 

6. Neue Medikamente zur Therapie von ejaculatio praecox, inklusive Homöopathie

Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI)

Es handelt sich hier um Medikamente (z.B. sog. MAO-Hemmer, trizyklische Antidepressiva, Serotonin-Wiederaufnahmehemmer SSRI...), die zur Behandlung von schweren Depressionen, und Angststörungen konzipiert sind, und als Nebenwirkung den Samenerguss verzögern können. Die Einnahme dieser teuren(!) Arznei erfolgt einige Stunden vor dem erwarteten Geschlechtsakt. Häufige Nebenwirkungen des Medikamentes sind Übelkeit, Durchfall, Kopfweh und Schwindel.
Aber die Wissenschaft zu ejaculatio praecox kommt weiter: Seit einiger Zeit gibt es den extra zur Therapie der ejaculatio praecox entwickelten Wirkstoff Dapoxetin als Medikament: Priligy ® ist das erste Medikament mit Zulassung zur bedarfsorientierten Therapie von Ejaculatio praecox für Männer.

Hier: Ausführliche Beschreibung der neuesten medizinischen Forschung zu ejaculatio praecox

 

Homöopathie als Therapie bei Ejaculatio praecox

Nachdem Psychopharmaka nicht jedermanns Sache sind, werden sehr oft die milderen Möglichkeiten zur Behandlung einer vorzeitigen Ejakulation nachgefragt. So ist Homöopathie bei Ejaculatio praecox durchaus einen Versuch wert. Homöopathische Medikamente werden in bestimmten Potenzen verabreicht. Hilfreich ist dabei eine ausführliche Anamnese durch den behandelnden Homöopathen bzw. Heilpraktiker, der den Patiententyp mit in seine Entscheidung über das richtige homöopathische Mittel einbezieht.

Zur Therapie gegen Ejaculatio praecox wird am häufigsten folgende Homöopathie eingesetzt:
- Bärlapp (Lycopodium)
- Schweigrohr (Calladium Seguinum)
- Schwefel (Sulphur)
- Kalium phosphor
- Zincum metallicum
- Barium carbonicum
- Lotussamen

Medikamente online vergleichen und Arzneimittel im Preisvergleich (incl. Homöopathie!)

 

7. Das Drei-Säulen-Modell gegen vorzeitige Ejakulation

Das 3-Säulen-Modell (entnommen aus dem Therapiemanual Ejaculatio Praecox) stammt aus der langjährigen Erfahrung und Beschreibung des Psychologen Michael HaneI. Das 3-Säulen-Modell ist inzwischen sehr oft verwendet und leider auch unauthorisiert entwendet, weil man daran sehr gut den flexiblen Weg einer erfolgreichen Sexualberatung bzw. Therapie der ejaculatio praecox deutlich machen kann. Im Grunde geht es darum, auf der Basis von Entspannung, Körperbewusstsein und Motivation die erfolgreiche Behandlung der ejaculatio praecox zu starten und zu einem gesunden sexuellen Reaktionszyklus zu entwickeln. Genutzt werden auf dieser Basis die drei Säulen Masturbation, Geschlechtsverkehr und Psychologie.

Hier die Details beim Autor und “Erfinder” des 3-Säulen-Modells

 

 

 

Impressum   -    Ejaculatio praecox   -    Vorzeitiger Samenerguss    -    vorzeitige Ejakulation    -    Kontakt